• +49 4131 - 7 99 66 33
  • info@as-it-systems.de

Kritische Sicherheitslücke klafft in der Fernwartungssoftware TeamViewer

Kritische Sicherheitslücke klafft in der Fernwartungssoftware TeamViewer

admin No Comment

Mit einem Sicherheitsupdate schließt TeamViewer eine Schwachstelle in der Fernwartungssoftware, die es Angreifern ermöglicht die Sitzung vollständig zu übernehmen. Mit der Aktivierung der Funktion Richtungswechsel soll es möglich sein, ohne Zustimmung des Nutzers, die Steuerung des Systems aus der Ferne zu übernehmen. Jedoch müssen für eine erfolgreiche Übernahme bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein.

Betroffen davon ist TeamViewer unter Linux, macOS und Windows. Die Verteilung der Updates erfolgt automatisch über die Update-Funktion in der Fernwartungssoftware.

 

A&S IT-Systems GmbH – Ihr zuverlässiger Partner für IT-Dienstleistungen und Softwareentwicklung für den Raum Lüneburg, Hamburg und Umgebung