• +49 4131 - 7 99 66 33
  • info@as-it-systems.de

Der Erpressungstrojaner kommt per Bewerbungsmail

Der Erpressungstrojaner kommt per Bewerbungsmail

admin No Comment

Aktuell befindet sich wieder ein als Bewerbung getarnter Erpressungstrojaner im Umlauf, der es offensichtlich auf Windows-Computer in Firmen abgesehen hat. Über den Anhang einer Bewerbungsmail versuchen Online-Kriminelle die Rechner zu infizieren. Im Dateianhang der E-Mail befindet sich ein passwortgeschütztes RAR-Archiv in dem sich eine Datei mit der Endung .pdf.exe befindet. Da Windows in den Standardeinstellungen bekannte Dateiendungen wie (.exe) ausblendet, wird der Eindruck erweckt, dass es sich um ein PDF-Dokument handelt. Empfänger dieser E-Mail sollten auf gar keinen Fall das Archiv entpacken und die darin enthaltene Datei öffnen.

Experten raten grundsätzlich davon ab Dateianhänge von unbekannten Absendern zu öffnen, die eine der folgenden Endungen trägt: .zip, .com, .pif, .scr, .exe.  Wer trotz aller Vorsicht einen schädlichen Anhang geöffnet hat, sollte sofort den Rechner vom Netz trennen und bei der Polizei Anzeige erstatten. Von einer Zahlung des Lösegeldes wird abgeraten, da es keine Garantie für die Entschlüsselung der Daten gibt.

 

A&S IT-Systems GmbH – Ihr zuverlässiger Partner für IT-Dienstleistungen und Softwareentwicklung für den Raum Lüneburg, Hamburg und Umgebung.